Neuauflage des absoluten Highlight der MTB Hillclimb Szene in Vorarlberg!

Silvretta Montafon Mountainbike Hillclimb!

M3 Marathon

Das Vorarlberger Bike-Sport-Highlight!

M3 Website

MTB Touren

Mit diesen Touren könnt ihr das gesamte Montafon erkunden.

Touren App

Flohmarkt

Hier findest du alles rund ums Fahrrad .....

Alle Anzeigen

Rennteam

Marathon Training von Vincent 2017

 De 5 van Schoorl 2017

IMG 5037IMG 5038

Kurzer Film über MTB Marathontraining in Holland. Unserer Vincent bereitet sich so auf seine nächsten MTB Marathon Einsätze vor.

Im Film ist auch Vincent kurz zu sehen (3:20) .

Viel Spass und Erfolg beim Training.

Schultinge Vincent - Kellerwald MTB Marathon 2017

Gestern war für mich das Erste rennen von 2017. Ich habe mich entschieden für die 40 Kilometer Variante der Kellerwald MTB Marathon. Am Anfang der Saison fahr ich lieber kurze Strecken weil die Ausdauerkondition noch ein bisschen fehlt. Das Teilnehmerfeld war ziemlich groß und deswegen habe ich entschieden schnell zu starten. Bei der Start war das Tempo dann auch gleich recht hoch. Nach der erste 6 Kilometer habe ich versucht mein Tempo zu finden und das Tempo einfach die erste 600HM zu halten. Diese Entscheidung war die richtige und die Gruppe mit wem ich gefahren bin war eine gute Gruppe und das Tempo war für mich echt am Limit. Die Abfahrten wahren schöne Trails aber ab und zu gefährlich weil die Wanderwegen, die wir runter gefahren sind immer quer auf die Schotterstraßen ausgekommen sind wo die Gabel tief eingefedert ist und man echt aufpassen müsste, das es dir nicht überschlagt. Leider ist das ein andere Fahrer passiert. Die letzte 10 Kilometer habe ich mein eigenes Tempo gefahren und ich bin zufrieden mit mein Erste rennen der Saison. Platz 79 allgemein und 19 in der Ak. Eine tolle Veranstaltung und coole Strecke!

vinc

  •  Veranstaltung
    2017-04-09 Kellerwald MTB Marathon
  • Sportler
    Schultinge Vincent
  • Streckenlänge
    40 km
  • Höhenmeter
    1.070 Hm
  • Rang Gesamt
    79.
  • Rang Altersklasse
    19.

Bike Marathon Oberstdorf

4

Gestern, Samstag 24. September, war das 18. Feneberg Mountainbike Marathon Rennen in Oberstdorf (D) auf's Programm. Mit diesem Marathon wird auch gleich die Ritchey Mountainbike Challenge Serien abgeschlossen.

Einige vom Mountainbike Club Montafon waren auch dabei, weil das könnte wohl der letzten Marathon der MTB Saison sein.

Morgens um 09:00 Uhr ging´s los für den Extreme- Marathon mit 61km (2.000 hm) und die Marathon Strecke mit 50 km (1.400 hm). Mit 6 Grad war es noch ziemlich frisch, aber während dem Tag ist es richtig warm (21 Grad!) geworden.
Eine halbe Stunde und einen Grad wärmer 
klang auch der Startschuss für die Mittel- mit 31 km (750 hm) und die Hobby Strecke mit 16 km (250 hm).

Das Wetter hätte nicht besser sein können. Die Strecken waren anspruchsvoll, wobei mann Steilen Asphalt Rampen, eine Hängebrücke, schmallen Single Trails, eine Tragestrecke oder eine steile Graswiese bewältigen muss. Sicher einen Marathon das man auf die Mountainbike Kalender notieren soll.

Wir vom Mountainbike Club Montafon haben geschwitzt, gekämpft und gesiegt! Auch wenn es keine Podest gibt, sind wir alle hammer Zeiten gefahren und bin ich sehr stolz teil diesem Club zu sein!

Christoph Wachter - Extrme Marathon - 3:40:49 und AK 22. Platz
Michael Wachter - Extreme Marathon - 3:40:49 und AK 25. Platz
Birgitte Riem - Mittelstrecke - 1:45:06 und AK 3. Platz

Danke für eine super, wahnsinnige Mountainbike Marathon Saison! 

1 2 5 3

 

Weitere Bilder in der Bildergallerie

Heimrennen - Silvretta Montafon MTB Hillclimb 2016

Start 4

Am Sontag, den 18.9.2016 fand der Silvretta Montafon MTB Hillclimb nach 5 jähriger Pause in St. Gallenkirch statt. Der Silvretta Montafon Hillclimb feierte ein gelungenes Comeback und war zugleich als 7. Rennen auch Teil des Vorarlberger Hillclimb Cup.Die Strecke führte frei nach dem Motto „steil ist geil“ über knackige 12,2km und 1250hm von der Talstation der Valisera Bahn über Garfrescha und der Nova Alpe bis zur Nova Stoba. Trotz etwas frischeren Temperaturen wie man zuletzt von den Sommertagen gewohnt war, waren ca. 60 Radsportbegeisterte der Einladung zum Hillclimb gefolgt. Nach erfolgtem Start um 10:00 Uhr bei der Talstation der Valisera Bahn, wurden die ersten ca. 300m neutralisiert gefahren bevor die Startfreigabe erfolgte. Gleich von Beginn an waren es die üblichen Verdächtigen welche an der Spitze des Feldes mächtig aufs Tempo drückten.
So war es Christian Schmitt vom Bike Works Race-Team welcher nach einer fantastischen Zeit von 54min 07sec vor Tobias Jenny (MTB Club Montafon) und Marco Ritter (Bike Works Race-Team) als erster das Ziel auf der Nova Stoba erreichte.

Weitere Ergebnisse der MTB Club Mitglieder

Ein großes Dankeschön an die Veranstalter Silvretta Montafon für die top organisierte Veranstaltung sowie die Super Preise bei der Tombola.

Stefan Montibeller stefan Kasper I Christoph wachter 1 Birgitte riem

P9186966

Mehr Fotos findet ihr in unserer Bildergallerie

Euer Mtb Club Montafon

Neues im Flohmarkt

Scott Scale 720
(Zu verkaufen / Mountainbike)

Scott Scale 720
06.04.2017

Suche gebrauchte Räder
(Gesucht / Kinderrad)

Suche gebrauchte Räder
09.06.2016

Besucherzähler

Heute 5 Gestern 17 Woche 95 Monat 412 Insgesamt 24064

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions