Neuauflage des absoluten Highlight der MTB Hillclimb Szene in Vorarlberg!

Silvretta Montafon Mountainbike Hillclimb!

easy image caption plugin

M3 Marathon

Das Vorarlberger Bike-Sport-Highlight!

M3 Website

jquery caption module

MTB Touren

Mit diesen Touren könnt ihr das gesamte Montafon erkunden.

Touren App

image caption module joomla

Flohmarkt

Hier findest du alles rund ums Fahrrad .....

Alle Anzeigen

easy image caption plugin

Berichte

MTB Marathon Angerberg 2018

Jeanette   Elke

Heute haben wir mit einer starken Mannschaft beim Bikefestival in Angerberg teilgenommen. Unser Damen Jeanette und Elke erreichten sogar die Ränge 1 und 5 auf der D Strecke. Auf diesem Wege gratulieren wir unseren Damen aber auch unseren Herren die auch alle spitzen Ergebnisse einfahren konnten.

Euer MTB Club Montafon

Elke:

Am Wochenende habe ich meinem ersten Marathon in dieser Saison in Angerberg teilgenommen. Es waren 26km und 450 hm obwohl er mit vielen Wurzelpassagen und Singeltrails bestückt war,welche ich nicht so gerne habe konnte ich trotzdem mit einer Zeit von 1:49 glücklich und gesund ins Ziel fahren und erreichte den 5.Rang. Es war ein tolles Rennen.

Gratuliere dem Veranstalter für die top organisierte Veranstaltung👍

Andreas:

AM Sonntag den 20.05.18 ging das Rennen von Ritchey Cup in die nächste Runde. In Angerberg viel der Start pünktlich um 8:30 Uhr da es am Vortag geregnet hatte dachte ich mir schon das wird eine Matschschlacht nach den ersten 4 km ging es flott voran in ein Waldstück wo sich dann meine Befürchtungen behaupteten Matschschlacht pur. Danach ging es ziemlich flott voran bei der Schotter Abfahrt hatte ein Mitstreiter eine Panne und ich half ihm den Schlauch aufzupumpen. Nach ca. 40 km kam ein ziemlich beschießener Trailabschnitt mit vielen Nassen Wurzeln wo ich hinten das Schaltauge ein wenig beleidigt habe zu guter letzt beim letzten Anstieg konnte ich nur noch entweder im ersten oder in den letzten Gängen Schalten wo ich enorm Zeit und Kraft verloren habe. Schlussentlich erreichte ich das Ziel in einer Zeit von 3h38min Platz 37 Overall und Platz 9 in der Altersklasse. Danke an Familie und Freunde fürs anfeuern. Danke auch an Martin ZweiRadmartin für den schnellen Radservice 👍👍.

Christoph:

Am gestrigen Sonntag war ich und einige unserer Clubmitglieder am Start des Eldorado Bike Marathon in Angerberg. Die Aufregung war etwas größer als sonst da ich keine Kenntnisse über die Strecke oder sonstiges hatte. Mit dem ungefähren Höhenprofil im Hinterkopf ging es auf die 71Km und 2200Hm lange Strecke los. Durch die gute Position im Startfeld wurde ich von den ersten Staus bei den Trails nicht ganz verschohnt verlor dort aber nicht allzuviel Zeit und konnte danach ein gutes Tempo fahren. Sehr gut haben mir die vielen Trails gefallen die teils sehr technisch und teils sehr schnell waren. Etwas problematisch wurde es beim letzten Anstieg da ich dort bemerkte wie sich ein Krampf in meinem rechten Oberschenkel vorbereitete , ich musste etwas Tempo rausnehmen und büßte dadurch etwas Zeit ein konnte danach aber problemlos die letzten Kilometer ins Ziel zurücklegen. Das Ergebniss war schlussendlich Platz 16 in meiner Ak und Platz 30 Overall mit einer Zeit von 3:19.27 (damit habe ich selber nicht gerechnet und bin absolut Zufrieden mit der Leistung.)

Stefan:

Gestern war ich beim 4. eldoRADo MTB Marathon in Angerberg am Start. Es galt auf einer Distanz von 70km gut 2000hm zu überwinden. Die Strecke bei diesem Marathon war gespickt mit teils rutschigen Single Trails was den Teilnehmern höchste Konzentration und Geschicklichkeit abverlangte. Ich muss sagen mir haben die schnellen Trails sehr gut gefallen 🔝👌Nach einer Zeit von 3h34min10sec erreichte ich das Ziel und konnte mir somit den 23. Rang in meiner AK sichern. Gratulation nochmals an meinen Schatz für den Sieg bei den Damen auf der Strecke D mit 26km und 450hm. 

CENTURION MTB CHALLENGE Graz/Stattegg 2018

Gestern den 06.05.2018 fand in Graz/Stattegg der 2.Lauf zur CENTURION MTB CHALLENGE statt.der berüchtigte Schöckl Gipfelsturm💪💪💪

1  2

Steffen:

Um 9:30 Uhr fiel der Startschuss für die Classicmarathonstrecke über 55 km und 2500 Hm...Das Starterfeld von 88 Teilnehmern und Teilnehmerinnen hatte sich ziemlich rasch auseinandergezogen und ich habe ein einsames Solorennen hinter mich gebracht👍Von den 55 km gingen gefühlte 45 km nur Bergauf, da waren die wenigen Abfahrten und Singletrail's eine willkommene Abwechslung. 
Als ich endlich den letzten Anstieg von 600 Hm in Angriff nahm hörte ich plötzlich ein Motorengeräusch hinter mir.....🤔🤔Hmmmm....zuerst dachte ich, ich wäre der führende🤣🤣🤣.....aber halt mir kamen ja schon die ersten wieder entgegen....🤔🤔Dr.Watson kombiniere👍 es war das Besenmotorrad hinter mir🤣🤣🤣ha ha ha...aber nichts desto trotz habe ich gefinisht mit einer Zeit von 4 Std 41 min und damit total zufrieden 🤘🤘🤘da es mein erster Marathon über 2500 hm war.
Danke an die Organisatoren und die vielen fleissigen Helfer ohne die so ein Event nicht möglich wäre👍👍👍
Vielen Dank an mein Schatz Moni die ganz lieb im Ziel auf mich gewartet hat😘😘😘
Und nicht zu vergessen ganz großes Lob und vielen Dank an Martin ZweiRadmartin der wie immer meine Maschine perfekt hergerichtet und eingestellt hat👍👍👍

GP Vals 2018

Stefan:

Heute stand ich beim Radklassiker GP Vals von Bonaduz über Ilanz nach Vals am Start. Es galt eine Strecke von 40.5km gespickt mit 950hm mit dem Rennrad zu überwinden. Für mich war dies das erste Bergrennnen mit dem Rennrad und ich muss sagen es hat mir sehr gut gefallen. Wen wundert's denn die Strecke sowie das Wetter war heute einfach ein Traum. Vom Start weck wurde gleich ein sehr hohes Tempo gefahren und ich konnte mich gut in einer Gruppe im Mittelfeld platzieren. Nachdem ich 3mal eine Lücke zufahren musste, verließen mich auf den letzten 2km ein bisschen die Kräfte. Dennoch bin ich mit dem 60. Platz in der Ak Herren mit einer Zeit von 1h 19min 34sec mehr als zufrieden. So kanns weitergehen 👌

Sundern-Hagen-MTB Marathon 2018

Birgitte und Vincent waren auch wieder im Einsatz. Sie absolvierten am 29.4.2018  in Sundern-Hagen dem MTB Marathon und Birgitte belegte den hervoragende 6. Rang in ihrer Altersklasse.

Birgitte:

With bruised ribs I had to take it slow in Sundern-Hagen MTB marathon. The trails were easy and fast and I loved every bit of it 🚵🏻‍♀️ (16th place women overall and 6th place in my age group) I am happy with the result.

Neues im Flohmarkt

Scott Scale 720
(Zu verkaufen / Mountainbike)

Scott Scale 720
06.04.2017

Suche gebrauchte Räder
(Gesucht / Kinderrad)

Suche gebrauchte Räder
09.06.2016

Besucherzähler

Heute 12 Gestern 78 Woche 236 Monat 894 Insgesamt 25182

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions